Sie suchen eine Autoversicherung trotz negativer Schufa? Vergleichen Sie unsere Anbieter - Trotz Schufa-Eintrag!

Autoversicherung ohne Schufaprüfung

Eine Autoversicherung ist zumindest in Teilen Voraussetzung für das Fahren eines PKWs auf deutschen Straßen. Schwierig wird es mit dem Vertragsabschluss, wenn der Antragsteller bereist einen negativen Eintrag in seiner Schufa hat.

Kfz Versicherung ohne Schufa

Autoversicherung ohne Schufaprüfung - ein Trend, der bleibt

Viele Anbieter von Autoversicherungen sind sich diesen Umstandes bewusst und bieten heutzutage deshalb auch eine Autoversicherung ohne Schufaprüfung an. Dabei entsteht für den Antragsteller der große Vorteil, dass auf eine Bonitätsprüfung verzichtet wird. Gesetzlich sind alle Versicherer dazu verpflichtet zumindest eine Haftpflichtversicherung anzubieten. Jedoch halten sich nicht auch alle Anbieter daran. Vielfach wird direkt der ganze Jahresbeitrag im Vorhinein einer Autoversicherung ohne Schufaprüfung verlangt, um überhaupt den Vertrag zustande kommen zu lassen.

Vielfach sprechen sich die Versicherer von einer Autoversicherung ohne Schufaprüfung auch untereinander ab. So bekommen sie mehr Sicherheit in Bezug auf den Kundenscore und die verfügbaren Daten. Schlechte und auch gute Erfahrungen werden so weiter gegeben. Vielfach ist ein Eintrag in der Schufa gar kein eigenes Verschulden. Trotzdem sieht ein solcher Eintrag nicht gut aus. Insbesondere wenn ein Eintrag aufgrund einer nichtgezahlten KFZ-Versicherung aufkommt, entstehen Probleme beim Abschluss eines neuen Vertrags für eine Kfz-Versicherung. Die Vorauszahlung ist bei sowieso schon vorhandenen Schulden eine weitere Hürde, die zu bewältigen sehr schwierig ist. Eine Autoversicherung ohne Schufaprüfung ist dann eine Alternative.

Wie bekomme ich eine Autoversicherung ohne Schufaprüfung?

Dennoch gibt es immer Wege und Möglichkeiten an eine neue Autoversicherung ohne Schufaprüfung zu kommen. Nutzen Sie dazu Ihre bereits vorhandenen Kontakte. Jeder verfügt doch auch über andere Versicherung wie beispielsweise eine Hausrat oder Haftpflichtversicherung. Damit sind Sie beim Unternehmen schon bekannt und ein Abschluss von einer Kfz-Versicherung ohne Sichten der Bonität dürfte dort kein Problem sein. Auch eine Prüfung der Bonität sollte dann nicht verlangt werden. Nur wenn Sie einem Unternehmen noch völlig unbekannt sind, wird eine Schufa-Auskunft eingeholt, um die Bonität für die fälligen Beiträge abzusichern. Sollte eine Überprüfung gefordert werden, können Antragsteller immer noch einen Rückzieher machen und ein kulanteres Versicherungsunternehmen suchen, dass auf eine Prüfung der Bonität verzichtet.

Autoversicherung ohne Schufaprüfung im Internet

Durch das Vorhandensein von Vergleichsseiten im Internet kann sich ein Interessent schnell einen Überblick machen, welche Versicherungen eine Autoversicherung ohne Schufaprüfung anbieten und welche die Bonität interessiert. Auch kostenlose Angebote zu einer Autoversicherung ohne Schufaprüfung können online gestellt werden. In der Rückmeldung wird dann entweder die Bonität angesprochen oder nicht. Erst danach können Sie entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen können oder nicht. Es bringt zudem auch nichts höhere Versicherungsprämien einzugehen, weil die entsprechende Versicherung so ihr erhöhtes Risiko ausgleichen will. Dann bringt der Antragsteller sich nur gleichzeitig wieder in eine höhere finanzielle Belastung, die im Endeffekt zu einer neuen finanziellen Notlage führen kann und ein zweiter, negativer Schufa- Eintrag tut keiner Bonität gut.

Bonität in unterschiedlichen Schritten

Nicht nur die Tatsache, dass ein Eintrag vorhanden ist, sondern auch der Fakt, wie schlecht der Schufa-Wert in der Bonität ist, spielt eine Rolle für Versicherungsunternehmen. Damit wird ausgedrückt wie schlecht die Erfahrung mit dem jeweiligen Kunden war. In der Regel kann aber davon ausgegangen werden, dass sehr schlechte Erfahrungen des Vorversicherers in Sachen Bonität mit einer sehr hohen Prämie des neuen Versicherers ausgeglichen wird. Keinesfalls sollte jedoch das Risiko eingegangen werden ein Fahrzeug ohne gültige Versicherung zu führen, nur um Kosten zu sparen. Wird man nämlich bei einer Kontrolle erwischt, wird dies noch teurer als die Autoversicherung ohne Schufaprüfung.

Die Verwaltung der Bonität

Bei der Schufa handelt es sich um eine Wirtschaftsauskunftei, welche Unterlagen über die Ausgaben die deutschen Bürger verwaltet. Aufgeführt zur Bonität werden Verträge mit Kreditinstituten, Handels- und Dienstleistungsfirmen und auch Versandhäusern. Auch finanzielle Bindungen zu anderen Unternehmen sind ein entscheidendes Kriterium der Bonität, denn langfristige finanzielle Verpflichtungen schränken die individuelle Flexibilität ein. Dennoch können die Unternehmen nicht einsehen, wie hoch das jeweilige Einkommen der Antragsteller ist.

Bei einer Autoversicherung ohne Schufaprüfung geht es um einen Vertrag zwischen Kfz-Versicherer und Kfz-Halter. Eine Versicherungsprämie wird auch bei einer Autoversicherung ohne Schufaprüfung vereinbart und gewährleistet den Versicherungsschutz bei erfolgter Zahlung. Natürlich will das Unternehmen dafür sorgen, dass die Zahlung pünktlich und vollständig eingeht. In der Regel galt eine Autoversicherung ohne Schufa bisher als normal. In den letzten Monaten verlangen aber immer mehr Kfz-Versicherer eine Sichtung der Bonität durch eine Schufa-Auskunft. Damit können sie ihre Angebote besser aufstellen und sichern sich besser ab. Dennoch können die Versicherer diese Auskunft nicht einfach so einholen, denn sie brauchen die Einwilligung des Antragstellers durch eine separate Unterschrift auf dem Antrag.

Kfz-Halter sind trotz der neuen Methoden dazu angehalten eine Autoversicherung ohne Schufa zu verlangen. In der Realität ergeben sich nämlich bei keiner Autoversicherung ohne Schufaprüfung folgende Probleme. Eine Autoversicherung, die mit Schufa eingeholt wird, hat zur Folge, dass auch die Autoversicherung nach Abschluss in der Bonität steht. Andersherum erfolgt kein Eintrag bei der Schufa, wenn vorher keine Auskunft eingeholt wurde. Die Branche gleicht sich dabei immer mehr der Bankenbranche an. Genauso wie bei Darlehen und Krediten wird es in Zukunft Anbieter geben, welche immer eine Auskunft verlangen und Anbieter, die es nicht tun. Jeder Antragsteller entscheidet dann selbst, was gut für ihn ist, die Autoversicherung ohne Schufaprüfung wird es immer geben.

Autoversicherung ohne Schufa

KFZ Versicherung trotz Schufa

KFZ Versicherung ⚡ Bonität und Schufa Eintrag

Eine Auto Haftpflichtversicherung ist es vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Viele Autokäufer fürchten bei einer negativen Bonität, dass der benötigte Versicherungsschutz bei der Überprüfung der Schufa Einträge durch den Versicherer abgelehnt wird. Dieses ist aber in den wenigsten Fällen so. Die KFZ Versicherung selbst wird in fast allen Fällen trotz Schufa Eintrag und negativer Bonität gewährt.

Auto versichern trotz negativer Bonität

Die Praxis zeigt, dass die negative Bonität in den wenigsten Fällen überprüft wird. Der Versicherungsabschluss einer KFZ-Versicherung wird somit auch bei größeren Verpflichtungen trotz Schufa möglich. Ein Vergleich der unterschiedlichen Versicherer und die Berechnung der individuell günstigsten KFZ Versicherung Tarife lohnt sich, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erziehlen.