Sie suchen eine Autoversicherung trotz negativer Schufa? Vergleichen Sie unsere Anbieter - Trotz Schufa-Eintrag!

Autoversicherung ohne Schufaauskunft: Möglichkeiten bei einer schlechten Bonität

Ein negativer Schufaeintrag kann nicht dazu führen, dass der Antrag für eine Autoversicherung vollständig abgelehnt wird. Eine Ablehnung kann nur darauf begründet sein, dass die Versicherung in der Vergangenheit dem Antragsteller schon einmal gekündigt hat. Die Autoversicherung ohne Schufaauskunft ist oft mit der Option besetzt, dass der komplette Jahresbeitrag in Vorkasse geleistet werden muss. Aber auch hier bestehen Ausnahmen. Kfz-Versicherer sind allerdings dazu verpflichtet, die Autoversicherung ohne Schufaauskunft zu gewähren, sodass kein Fahrzeughalter ohne den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz fährt.

Kfz Versicherung ohne Schufa

Wer einen Schufaeintrag hat oder die Kfz-Versicherung durch eine Kündigung verloren hat, kann eine Autoversicherung ohne Schufaauskunft abschließen. Versicherer sind gesetzlich dazu verpflichtet, dem Antragsteller zumindest die Haftpflichtversicherung für das Fahrzeug zu gewähren. Kunden müssen also zumindest die vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung erhalten, allerdings beinhaltet diese keinen Kaskoschutz.

Ohne Schufaauskunft die KFZ Versicherung buchen

Stellen Kunden online einen Antrag und möchten eine Autoversicherung ohne Schufaauskunft beantragen, so führt die Versicherung selbst in der Regel keine Bonitätsprüfungen durch, bevor sie die Zustimmung der Antragsteller eingeholt haben. Erst nach der Zustimmung werden die individuellen Daten an eine Auskunfsdatei gesendet. Zeitnah werden dann die negativen Bewertungen überspielt und der Antragssteller erhält die Nachricht, dass der Antrag wegen der individuellen Risikoprüfung, also der negativen Bonität, nicht angenommen werden kann. Obwohl fast alle Kfz-Versicherer die Antragsteller auf der Zahlungsfähigkeit und Bonität prüfen, gibt es auch eine Autoversicherung ohne Schufaauskunft. Zwar informieren sich die einzelnen Versicherer über Probleme und Kündigungen mit Versicherungsnehmern. Hier kann eine Kündigung des Vorversicherers zu einer Ablehnung des Antrages führen. Wer allerdings bereits unterschiedliche andere Versicherungen bei einem Versicherer hat, wird in der Regel auch hier eine Autoversicherung ohne Schufaauskunft erhalten.

Was viele Antragsteller nicht wissen, ist die Tatsache, dass die Versicherer zumindest eine Verpflichtung haben, dem Antragsteller eine KFZ-Haftpflichtversicherung zu gewähren. Dieser Kontrahierungszwang (Abschlusszwang) rührt daher, dass der Fahrzeugbesitzer gesetzlich dazu verpflichtet ist, das Fahrzeug mit einer Haftpflichtversicherung zu versichern. Im Gegenzug muss der Versicherer also auch die Möglichkeit bieten, die Autoversicherung ohne Schufaauskunft auch bei schlechter Bonität zu gewähren. Die gesetzliche Regelung dient dazu, den Unfallbeschädigten für den Schadensfall abzusichern. Dafür ist einer Kfz-Haftpflichtversicherung mit der gesetzlichen Mindestdeckungssumme ausreichend. Der Nachteil liegt darin begründet, dass die eigenen Schäden am Fahrzeug nicht versichert sind und selbst getragen werden müssen.

Bei negativer Auskunft der Schufa bei KFZ Versicherung nachfragen

Es gibt aber immer noch Versicherer am Markt, die die Autoversicherung ohne Schufaauskunft anbieten. Auch bei einer negativen Bonität ist es möglich, eine Versicherung für das Fahrzeug zu erhalten. Allerdings beinhaltet die Autoversicherung ohne Schufaauskunft oft den Vertragspassus, dass die jährlichen Beiträge in Vorkasse gezahlt werden müssen. Die Versicherungen, die die Autoversicherung ohne Schufaauskunft anbieten, ermöglichen neben der Kfz-Haftpflichtversicherung auch den Abschluss einer Teilkasko oder Vollkasko für das eigene Fahrzeug. Eine Autoversicherung ohne Schufaauskunft ermöglicht auch die Zahlung der Versicherungsprämien in monatlichen Raten. Allerdings sollte hier ein persönliches Gespräch vorausgehen. Die Autoversicherung ohne Schufaauskunft und in monatlichen Raten ist durchaus machbar. So hat ein Antragsteller mit schlechter Bonität verschiedene Möglichkeiten, seine Autoversicherung ohne Schufaauskunft abzuschließen. Am besten wenden sich Antragsteller mit negativer Bonität an den Versicherer direkt. Die Kontaktaufnahme kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen. So können individuelle Spielräume geschaffen werden und man erhält eine Autoversicherung ohne Schufaauskunft trotz negativer Bonität.

Trotz negativer Schufa die Haftpflicht bekommen

Gut zu wissen ist, dass Vermittler oder Versicherungsagenturen häufig einen größeren individuellen Spielraum haben und durchaus anständige Konditionen gewähren können. Allerdings sollte beachtet werden, dass eine negative Bonität auch dazu führen kann, dass die Konditionen des Vertrages anders gestaltet sind. Die Höhe der Prämie berechnet sich aus diversen Punkten. Bei der Kalkulation des Beitrages kann eine negative Bonität dazu führen, dass die Prämie höher ausfällt als bei durchschnittlichen Versicherten, dessen Bonität einwandfrei ist. Aber die Konditionen und Anforderungen variieren von Versicherer zu Versicherer. Hier lohnt es sich gezielt nach Anbietern zu suchen, die auf eine Bonitätsprüfung verzichten, sodass eine negative Bonität nicht unweigerlich zu einer Ablehnung führen muss. Oft kommt die Versicherung dem Kunden auch entgegen und verlangt die Vorkasse nur monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich. Eine Ablehnung des einen Anbieters ist kein Zeichen dafür, dass alle Anbieter generell den Versicherungsschutz verweigern. Zumindest in der Haftpflichtversicherung haben Antragsteller auch bei negativer Bonität ein Recht auf einen Versicherungsschutz. Gezieltes Nachfragen und Verhandeln lohnt sich auch bei den Autoversicherern.

Autoversicherung ohne Schufa

KFZ Versicherung trotz Schufa

KFZ Versicherung ⚡ Bonität und Schufa Eintrag

Eine Auto Haftpflichtversicherung ist es vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Viele Autokäufer fürchten bei einer negativen Bonität, dass der benötigte Versicherungsschutz bei der Überprüfung der Schufa Einträge durch den Versicherer abgelehnt wird. Dieses ist aber in den wenigsten Fällen so. Die KFZ Versicherung selbst wird in fast allen Fällen trotz Schufa Eintrag und negativer Bonität gewährt.

Auto versichern trotz negativer Bonität

Die Praxis zeigt, dass die negative Bonität in den wenigsten Fällen überprüft wird. Der Versicherungsabschluss einer KFZ-Versicherung wird somit auch bei größeren Verpflichtungen trotz Schufa möglich. Ein Vergleich der unterschiedlichen Versicherer und die Berechnung der individuell günstigsten KFZ Versicherung Tarife lohnt sich, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erziehlen.